Im Juni erschien das Kinderbuch „Atalante, das Meermädchen schwimmt um die Welt im Berliner Verlag Das Wilde Dutzend. Statt Abitur macht Atalante, das Meermädchen mit den blauen Haaren, nach 123 Jahren Meeresschule eine Reise von ihrer Heimat in der Ostsee vor Rügen einmal fast um die ganze Welt.

Ein sehr besonderes Buch für mich und meine Kollegin Ulrike Rogler – aus etlichen Gründen. Die Grundidee zu Atalante bestand nämlich bereits schon länger. Diesmal jedoch entwickelten wir daraus ein interaktives Buch zum Lesen und Vorlesen, Aus-, Weitermalen und Rätseln für Kinder ab 7 Jahren. Die dafür gezielten, aufwändigen und wunderbaren Illustrationen stammen von der Künstlerin Nina Mašina aus Bosnien und Herzegowina, die ich dank des Goethe Institutes Kroatien 2016 in Pazin auf der Kinderbuchmesse kennen lernte. Ihre Illustrationen und Figuren begeisterten mich und schnell war uns beiden klar, dass wir unbedingt ein gemeinsames Projekt zusammen machen wollten. Nur wenige Monate später begannen wir an Atalante

Ebenso schnell wurde allen Beteiligten deutlich, dass wir einen ungewöhnlichen Weg gehen mussten, wenn Atalante werden sollte, was wir alle wollten – fair, nachhaltig und einen wohltätigen Zweck unterstützend. Das taten wir und die erste Spende Atalantes an den Verein KinderLachen009 in Putbus auf Rügen hat bereits kurz nach dem Erscheinen stattgefunden. Wir freuen uns über jede und jeden, die und der mehr darüber, die Entstehungsgeschichte, und KinderLachen009 wissen will!

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen