BANG! – Eine Agenten-Trilogie für Kinder

Kinderbuch | Erscheinungsdatum: 06.02.2012

Gestatten, BANG – Die Bundesagentur für nebulöse Geheimnisse

Alles beginnt mit dem spurlosen Verschwinden von Leons Opa Riks. Denn Leon kann nicht daran glauben, dass dieser einfach so mir-nichts-dir-nichts in den Urlaub gefahren sein soll. So macht er sich also auf die Suche nach ihm und stürzt in ein wildes Abenteuer um berühmte Bühnenmagier, Großillusionen, Spione und Agenten-Gadgets …

Leons großes Vorbild ist Fred Speed, ein Geheimagent aus der Feder seines Opas, des Schriftstellers Riks Rapid. Immer dann, wenn Leon fies in der Klemme steckt, kommt Speed ihm zu Hilfe: Leon stellt sich dann vor, wie der Agent handeln würde. Und auch wenn er nicht das gleiche Agentenarsenal zur Verfügung hat, hilft ihm das, auf recht eigene und mindestens genau so gute Lösungen zu kommen.

Band 1

BANG! – Leon und die magische Kammer

Exakt diese Fähigkeit ist gefragt, als Leons Großvater spurlos verschwindet, denn derjenige, der hinter ihm her ist – ein alter Bekannter aus Riks‘ mysteriöser Vergangenheit -, scheint mit allen Wassern gewaschen zu sein. Mit einem hat er allerdings nicht gerechnet: mit Junior-Agent Leon!

BANG! Leon und die magische Kammer ist in jeder Buchhandlung, direkt beim Verlag und bei Anbietern im Netz wie Thalia, Buch.ch oder Amazon erhältlich.

Hier geht es zur Leseprobe.

Band 2

BANG! – Das düstere Geheimnis

Im ersten Band der BANG-Trilogie sah zunächst alles nach persönlicher Rache eines alten Feindes aus Riks Vergangenheit aus. Doch Junior-Agent Leon ahnt, dass mehr dahinter steckt. Und er soll Recht behalten. Um an eine Erfindung von Riks zu kommen, schreckt ihr geheimnisvoller Gegenspieler selbst nicht davor zurück, Leon in eine Falle zu locken. Ausgerechnet mitsamt Leons ärgstem Feind: dem fiesen Angeber Tom. Dabei braucht Leon jede Hilfe, die er bekommen kann, um den Spieß umzudrehen, zu fliehen und endlich die Identität des gemeinen Widersachers zu lüften …

BANG! Das düstere Geheimnis ist in jeder Buchhandlung, direkt beim Verlag oder bei Anbietern im Netz wie Thalia, Buch.ch und Amazon erhältlich .

Hier geht es zur Leseprobe.

Band 3

BANG! – Leon und die heiße Spur

Eine Frage lässt Leon und seinen Großvater nicht los: Ist der gleiche Doppelspion hinter ihnen her, der vor 30 Jahren Schuld an dem Unfall von Leons Großmutter war? Um endlich Gwissheit zu erhalten stellen sie dem mysteriösen Agent Cobra eine Falle. Ein bisschen ungünstig dabei ist allerdings, dass Riks und Leon auf ihrer Reise von Tom, dessen kleinen Schwester Sara und Leons Bruder Finn begleitet werden. Während es Leon immer schwerer fällt, seine Agenten-Identität vor seiner Crew geheim zu halten, kommen sie ihrem Gegenspieler immer näher – oder ist es etwa umgekehrt? Das furiose Finale der BANG-Trilogie.

BANG! Leon und die heiße Spur ist in jeder Buchhandlung, direkt beim Verlag oder bei Anbietern im Netz wie Thalia, Buch.ch und Amazon erhältlich.

Hier geht es zur Leseprobe.

BANG! – Eine Agenten-Trilogie für Kinder